Photos: M. Hanns

Die Olchis und die Teufelshöhle

Theaterstück von Hannes Hirth, nach dem Kinderbuch von Erhard Dietl

(Premiere bei den Kinderfestspielen Giebelstadt am 07.06.2015)

 
beteiligt als:
Songtexter
Komponist

 

 

Sie wohnen auf einer Müllkippe, sie stinken und ihr Speiseplan besteht aus Reisnagelauflauf, Baumrindenbraten und Stinkerbrühe. Von Obst und Gemüse werden sie krank. So richtig will sich keiner mit diesen Wesen anfreunden, die so ganz anders sind. Nur Vicky, die Nichte der Gräfin Kreszentia von Wurm und Bakschisch nutzt ihren Sommerurlaub, um sich mit den Olchis anzufreunden. Gottseidank, wie sich herausstellt, denn nur die können ihre Helfen, herauszufinden, wer die Pudel ihre Tante gekidnapt hat, und so tragen sie zu einem grätigen muffelfurzigen Happy End bei.

 

Bearbeitung und Regie: Hannes Hirth

Songtexte & Musik: Martin Hanns

 

Auf der Bühne:

Barbara Bühl, Lilli Fries/August Berner, Thomas Mangold, Tobias Mayer, Brigitte Obermeier, Mascha Obermeier, Jürgen Schuhmann, Alexander Sichel

 

 

© 2015 by Martin Hanns

Die Olchi Familie

Photo: M. Hanns