Pumuckl und das Weihnachtsfest

Schauspiel nach Ellis Kaut & Gerold Theobalt
(Premiere im Theater Sommerhaus am 19.11.2008)
 
beteiligt als:
Darsteller (Meister Eder)

 

 

Der Meister Eder hat mit seinem Kobold alle Hände voll zu tun. Obendrein steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Als jetzt auch noch ein alter Schulfreund seinen faulen Neffen Steffl als Praktikanten vorbeischickt, geht es in der Werkstatt drunter und drüber, den Pumuckl ist natürlich fürchterlich eifersüchtig auf den Eindringling. 

 

 

Regie: Brigitte Obermeier

 

Auf der Bühne: Elia Adler, Martin Hanns, Sylvia Legner/Amelie Auer, Brigitte Obermeier, Heiko Schnierer

 

Mainpost 24.11.2008

"[…] Dem Team vom Sommerhaus ist mit dieser Produktion ein hübsches Weihnachtsstück gelungen, das Kindern ab circa vier Jahren viel Vergnügen bereiten müsste (sowie den meisten Eltern wahrscheinlich nostalgische Gefühle). Vor allem wenn der Kobold unsichtbar ist (wie immer dann, wenn er nicht mit dem Meister Eder alleine ist) und unvermittelt Bretter umfallen, Nägel klirren oder gar ein ganzes Kinderbettchen durch die Stube fährt, quiekt und kichert es im Zuschauerraum begeistert. […]"

© 2015 by Martin Hanns

Pumuckl, Meister Eder

Photograph: Oliver Mack