Achtung Deutsch!

Komödie von Stefan Vögel

(Premiere im Theater Sommerhaus am 07.03.2012)

 
beteiligt als:
Darsteller (Schröder)

 

Henrik Schlüter ist das Oberhaupt einer fünfköpfigen Studenten-WG. Seine Mitbewohner sind der Syrer Tarik, Spezialist in mittelhochdeutscher Lyrik, die äußerst muntere Französin Virginie, Latin Lover Enzo und Rudi aus Wien, dem ein guter Whiskey über alles geht. Als Henrik in Urlaub fährt, überträgt er Tarik die Verantwortung für die multikulturelle WG. Da kündigt sich plötzlich Herr Reize von der Wohnungsbaugenossenschaft an, um "Familie Schlüter" zu überprüfen. Denn die muntere Truppe wurde versehentlich als Familie eingestuft. Um Tariks bevorstehende Einbürgerung nicht zu gefährden, bleibt nur Eines: Familie Schlüter zu werden!

Und diese Familie ist so deutsch, dass sie jede Realitiy-Soap alt aussehen lässt!!! Kann so etwas gutgehen?

 

Regie: Brigitte Obermeier

 

Auf der Bühne:

Matthias Brandstätter

Martin Hanns

Valery Herp / Florian Federl / Thomas Mangold

Stefan Herrmann / Johannes Holubar

Johannes Holubar / Bodo Koch

Mascha Obermeier

Sebastian Schubert

 

 

Mainpost 07.03.2012:

"„Achtung Deutsch“ ist ein gelungenes Projekt, das mit jugendlicher Frische, Komik und hart erarbeiteter schauspielerischer Sicherheit die Zuschauer für sich gewinnt. […] Dem Ensemble um Regisseurin Brigitte Obermeier gelingt es, spritzig und urkomisch dem Publikum Marotten der Deutschen vorzuhalten."

© 2015 by Martin Hanns