Emil und die Detektive

Theaterstück nach Erich Kästner

(Premiere bei den Kinderfestspielen Giebelstadt am 23.06.2012)

 
beteiligt als:
Komponist
Songtexter
Darsteller

 

 

In den großen Ferien fährt Emil zum ersten Mal ganz allein mit dem Zug nach Berlin. In seiner Tasche hat er Geld für seine Großmutter, das ihm von Herrn Grundeis, einem ausgekochten Betrüger, gestohlen wird. Sofort macht sich Emil an die Verfolgung des Diebes. Und Gott sei Dank trifft er in der fremden Stadt bald auf Gustav mit der Hupe und seine Bande. In einer wilden Verfolgungsjagd versuchen sie zusammen, Herrn Grundeis seine Beute wieder abzujagen

 

 

Regie: Brigitte Obermeier

Songtexte & Musik: Martin Hanns

 

Auf der Bühne:

Amelie Auer, Christoph Auer, Carolin Barckzyk, Jens Gärtner, Martin Hanns, Johannes Holubar, Laura Kolla, Brigitte Obermeier, Mascha Obermeier, Jonas Scheckeler, Barbara Trahndorff

© 2015 by Martin Hanns

Photographin: Melsene Hanns