Geschichten vom Raben Socke

Kinderstück von Hannes Hirth nach den Büchern von Nele Moost

(Premiere bei den Kinderfestspielen Giebelstadt am 28.06.2008)

 
beteiligt als:
Komponist

 

Eigentlich ist der kleine Rabe Socke ja richtig nett, aber leider klaut er, was ihm vor den Schnabel kommt, und auch sonst ist er manchmal ganz schön launisch und ungezogen! Natürlich merkt er bald, dass es ganz schön blöd ist, seinen Freunden die Lieblingsspielsachen abzuluchsen, um dann ganz alleine damit zu spielen. Das ist auch gut so, sonst gibt‘s am Ende keine Geburtstagsgeschenke.

Frech, ungezogen - und unwiderstehlich süß!

 

 

Stückfassung, Songtexte & Regie: Hannes Hirth

Musik: Martin Hanns

 

 

Auf der Bühne:

Carolin Barczyk, Jens Gärtner, Hannes Hirth, Stefanie Knüttel, Brigitte Obermeier, Jasmin Pfeifer

© 2015 by Martin Hanns